FRAUENHEILKUNDE & YOGA

20180820 DSC2360

Hallo, ich bin Ines und mir gefällt was ich tue.

Schon immer gehe ich meinen eigenen Weg und lasse dabei mein ganz eigenes, buntes Lebensmandala entstehen. Viel Bewegung, Naturnähe und die passende Prise Schulmedizin haben dabei meinen Weg begleitet. Daher ist es vielleicht nicht verwunderlich, dass es mich vor nun schon fast 15 Jahren, aus einem "richtigen" Job, nach "richtigem" Studium auf einen alternativen Weg verschlagen hat. Mein Einstieg ins Yoga war eigentlich nur für mich gedacht, aber schon bald war mein Herz entflammt und ich wollte dieses Feuer wie kleine Funken weiter versprühen. Wie es der "Zufall" so will, bin ich dann auch ganz schnell im Thema Schwangerschaft, Rückbildung und BabyYoga gelandet.

Das allein hat mir dann aber bald nicht mehr ausgereicht und ich wollte noch mehr helfen und begleiten können. Meine eigenen Erfahrungen mit ganzeitlichen und natürlichen Therapiemethoden hat dann dazu geführt, dass ich dieses Wissen erweitern und in eigener Praxis anwenden wollte. Nach meiner Heilpraktikerausbildung habe ich mich dann auf die natürliche Frauenheilkunde spezialisiert.

Heute kann ich sowohl die Naturheilkunde als auch das Yoga miteinander verbinden und Frauen auf ganzheitliche, natürliche und individuelle Weise auf ihrem Weg begleiten und unterstützen. Dabei stehen körperliches Wohlbefinden, innere Balance und vor allem Spaß und Freude bei mir persönlich und in der Ausgestaltung meiner Arbeit im Vordergrund.

Ausbildungen:

Heilpraktikerin mit Erlaubnis zur Ausübung der Heilkunde ohne ärztliche Approbation
Intensivlehrgang Frauenheilkunde  - Natura Naturans
Chinesische Akupunktur I-III - FDH, Prof. Dr. Dr. med. Heping Yuan
Therapeutische Frauen-Massage - Marie-Louise Jatzkowski und Claudia A. Pfeiffer
Creative Healing für den Bewegungsapparat - Claudia A. Pfeiffer
Grundlagen der Homöosiniatrie - Dr. Jörg Steegborn
Expertin der Immuntherapie nach Dr. Spenglersan - Deutsche Akademie für Homöopathie und Naturheilverfahren
Lomi Practicioner - Margareta Kappl
Yogalehrerin (BYV)
Schwangerenyoga
Rückbildung für junge Mütte rund ihre Säuglinge

 

 

YOGA

 
Nadine

Hei, ich bin Nadine und meine Liebe zu Yoga habe ich vor 8 Jahren entdeckt.

Ich begann Yoga zu praktizieren, weil ich immer wieder mit Rückenproblemen zu tun hatte. Schon nach kurzer Zeit, erfuhr ich die wahre Magie des Yogas und spürte, dass sich in mir etwas veränderte. Es lösten sich nicht nur körperliche Blockaden, sondern auch emotionale. Ich habe erfahren, wie herausfordernd und anstregend, aber auch wie leicht und lösend Yoga sein kann.

Für mich ist Yoga - auf die Matte zu gehen, wie ein Kurzurlaub. Manchmal braucht es einen Moment um anzukommen, aber sobald man sich auf die Reise einlässt, wird es magisch.

Bewusst seinen Körper wahrzunehmen, mit dem Atem zu verbinden und im Hier und Jetzt zu sein. Sich auf eine Reise zu sich selbst begeben, um immer wieder neue Erfahrungen zu sammeln, liebevoll an seinen Grenzen zu arbeiten und auch über sich hinaus zu wachsen.

Mit meiner alltägliche Praxis, auf und außerhalb der Matte, wuchs ein Wunsch immer weiter heran: Ich wollte nach meiner Yogalehrerausbildung, die positiven Erfahrungen die ich selbst durch Yoga machte, auch an andere Menschen weitergeben. Yoga kann jeder und ich freue mich sehr, dich auf deinem Weg begleiten zu dürfen.

Ausbildung:

Element Yogalehrerausbildung (200h RYT) - YogaKula Karlsruhe - Lehrer: Alexander Kröker; Julia Reppner / 2021