Phytotherapie

 

FRAUENHEILKUNDE ... aber natürlich

Die Weiblichkeit folgt ihrem ganz eigenen, feinsinnlichen Rhythmus. Die verschiedenen Lebensphasen unterliegen dabei ihren eigenen natürlichen Schwankungen und daraus resultierenden Bedürfnissen. Empfindsam und sensibel reagiert der weibliche Körper auf Einflüsse von Außen, die sowohl körperlich, als auch emotional auf uns einwirken.

Um den Körper wieder in Einklang mit sich selbst zu bringen, braucht es oft nur einen sanften Impuls, durch natürliche Mittel, Vertrauen in die eigenen Selbstheilungskräfte und etwas Zeit.

Gern nehme ich mir in Gespräch und Therapie Zeit, um die für Sie passende Behandlung zu finden und Ihnen Raum und Zeit zu geben, wieder in die eigene Kraft und in den Fluss zu kommen.

BEHANDLUNGSABLAUF

In unserem ersten Termin möchte ich Sie kennenlernen und wir führen ein ausführliches Gespräch über Ihre Beschwerden, eventuelle Vorerkrankungen und Ihre Vorstellungen über eine Zusammenarbeit. Basierend auf diesem Gespräch erstelle ich ein auf Sie zugeschnittenes Therapiekonzept, das verschiedene Therapieansätze aus der Naturheilkunde beinhalten kann. Meistens werden dabei Elemente aus der Phytotherapie, Homöopathie, Akupunktur und der ganzheitlichen Frauenheilmassage kombiniert.

Für das Erstgespräch (Anamnese) plane ich grundsätzlich 1,5-2 Stunden Zeit ein. 

ABRECHNUNG

Das Erstgespräch wird pauschal mit 90 Euro berechnet. Die Kosten für die weitere Behandlung werden im Erstgespräch besprochen.