Hausordnung

  • „Be a Yogi, be on Time“ - bitte sei pünktlich! Komme gerne schon 10-15 Minuten vor Kursbeginn, so kannst du in aller Ruhe ankommen und bei einem Tee schon mal den Alltag von dir abfallen lassen, um anschließend noch mehr Nutzen aus der Yogastunde zu ziehen.
  • Wir beginnen die Kurse pünktlich und schließen dazu die Studiotür. Wir bitten um Verständnis, dass aus Rücksicht auf die anderen Übenden während eines laufenden Kurses kein Einlass mehr erfolgen kann.
  • Solltest du erst ganz kurz vor Kursbeginn kommen, hole den Check-in bitte im Anschluss an den Kurs nach.
  • Natürlich wird bei uns in den Räumlichkeiten nicht geraucht.
  • Für das Straßenschuhwerk stehen direkt im Eingangsbereich Schuhregale bereit.
  • Direkt im Studio gibt es keine ausgezeichneten Umkleiden. Du kannst aber jederzeit auch das Badezimmer zum Umziehen nutzen.
  • Die persönlichen Sachen (Taschen, Jacken, Schuhe) können im Vorraum oder in der Küche abgestellt werden.
  • Für mitgebrachte Wertgegenstände und persönliche Sachen wird keinerlei Haftung übernommen.
  • Übe dich in Achtsamkeit mit dir und mit anderen. Gehe mit den Yogahilfsmitteln pfleglich um und lege die Hilfsmittel und das Leihmaterial nach der Stunde wieder ordentlich an seinen Platz.
  • Wann immer du Fragen zu einzelnen Übungen oder allgemeiner Art hast, sprich uns sehr gerne an oder schreibe uns eine E-Mail. Auch für Kritik sind wir immer offen.