BFFB2384 301A 4733 A9F6 07658909E8E9

 

soft&slow

Eine 90-minütige Yogastunde, in der wir sowohl kraftvolle und dynamische Anteile haben, als auch sanfte und statisch gehaltene Asanas. Diese Kombination fordert den Kreislauf, durchwärmt den Körper und lenkt den Fokus weg von den Gedanken, hinein in den Körper. So dass Körper und Geist in die gehaltenen Asanas hineinsinken können und immer mehr zur Ruhe kommen. Die völlige Ruhe und das Loslassen in der Endentspannung kommen dann fast von allein.

hatha flow

Genieße im 60-minütigen hatha flow, eine Abfolge von kreativen Sequenzen, die zu Beginn mit leichten Aufwärmübungen und danach in gehaltenen Asanas aber auch fließenden Bewegungen ineinander übergehen. Die verschiedenen Positionen werden im Rhythmus Der Ein- und Ausatmung, zur Verbindung von Körper und Geist, praktiziert. Jeder Stunde liegt ein Thema mit einer liebevoll gesetzten Intention zugrunde, die der Praxis zusätzliche Tiefe verleiht.

mami&ich

Im Yoga für Schwangere haben wir 90 Minuten Zeit, mit Rücksicht auf all die Veränderungen, die sich während dieser wundervoll herausfordernden Zeit einstellen, zu üben. Auch ohne Vorkenntnisse fließen wir durch die Asanas und verbinden Bewegung und Atmung. Der Körper erfährt, dass beides miteinander fließt und der Atem den Rhythmus vorgibt. So bleibt der Körper in der Schwangerschaft fit, begegnet den körperlichen Veränderungen mit einem Zwinkern und bereitet sich auf die Geburt vor. Während der Geist zur Ruhe kommen kann.

after baby flow

Mit Yoga zurück zu Kraft und Energie. Der Körper wird auf achtsame und sanfte Weise wieder gekräftigt. Dabei legen wir unseren Fokus auf die Kräftigung des Beckenbodens und das Schließen der Rektusdiastase. Schonende Übungen helfen, Verspannungen zu lösen und sowohl körperlich, als auch geistig zu entspannen. Gleichzeitig ist es eine wichtige Auszeit für die frisch gebackene Mama.