Baby & Ich

Diese wertvolle Zeit könnt ihr auch nach der Schwangerschaft weiter für euch nutzen. Mami&Ich ist darauf ausgelegt, das emotionale, spirituelle und physische Band zwischen einer jungen Mutter und ihrem Baby zu stärken und die liebevolle Verbundenheit zu spüren.

Mit langsam fließenden Asanas, die ihr gemeinsam erleben könnt sind die postnatalen Yogastunden für Mütter mit Babys ab etwa acht Wochen geeignet. Die Stunden enthalten Elemente aus der Babymassage, verschiedene Übungen, die eine gesunde Entwicklung der Motorik unterstützen und gleichermaßen fordernde Asanas und Entspannungsübungen für die Mamas. In einem völlig zwanglosen Rahmen könnt ihr Stillen, Füttern, schlafen lassen oder nach eigenem Empfinden die Asanas gemeinsam erleben.

Gleichzeitig kannst du aber auch deinem Körper gerecht werden und mit intensiven Asanas den Beckenboden und die Bauchmuskeln kräftigen, Stabilität im Körper aufbauen und wieder zu Kraft und Ausdauer zurück finden. In Meditation und Entspannung nimmst du dir dann ganz bewusst auch Zeit für dich, atmest tief durch, entspannst und erfährst einen mentalen Ausgleich.

Postnatales  Yoga wird dir helfen, die aufregenden und oft auch anstrengenden ersten Monate mit deinem Baby etwas entspannter und gelassener zu erleben und die neue Verantwortung mit Liebe und Leichtigkeit anzunehmen.